2020 Award

Willy Brandt selbst war ein Treiber des sozialen Wandels, was sich klar in seinen sozialen und politischen Reformen widerspiegelt. Er war davon überzeugt, dass Politik keinen Zweck erfüllt, wenn die Politiker und Politikerinnen kein klares Ziel vor Augen haben, wenn sie Politik machen. Das multikulturelle und diverse Umfeld der Brandt School bietet Studierenden die Möglichkeit, das an der Brandt School Gelernte umzusetzen und neue soziale Projekte im Rahmen des Commitment Awards zu entwickeln, in Erfurt und weltweit.

Haben Sie eine Idee für ein herausragendes gesellschaftspolitisches Projekt, aber Ihnen fehlt eine Anschubfinanzierung?

Brauchen Sie mehr Aufmerksamkeit für Ihr Projekt oder Ihre Idee?

Dann bewerben Sie sich um den Commitment Award an der Willy Brandt School of Public Policy!

Informationen zur Bewerbung finden Sie hier. Falls Sie auf der Suche nach Inspiration für Ihre Projektidee sind, schauen Sie sich ein paar der Vorjahresgewinner/innen an!

Der neunte jährliche Commitment Award wird von der Engagementpreis-Stiftung gefördert. Das Preisgeld muss für die Weiterentwicklung und Umsetzung der Projektidee verwendet werden. (1. Preis: €2500; 2. Preis: €1500; 3. Preis: €1000).

Die diesjährige Preisverleihung des Commitment Awards findet Donnerstag, den 9. Juli 2020 im Collegium Maius in Erfurt statt.